Elektro Antrieb

elektroantrieb

Fortschrittliche Archivierung

Direct Control oder Intelligent Control

Die ZBV OFFICE Lösung beinhaltet auch eine vollständige Archiv-Produktreihe mit Elektroantrieb. Diese elektrobetriebene Version ist ein hochentwickeltes Archivsystem, das absolut zukunftskompatibel ist. Sie haben die Wahl zwischen der Basissteuerung „Direct Control“ und der erweiterten Steuerung „Intelligent Control“. Über die „Intelligent Control“ Steuerung ist der Anschluss an einen Laptop oder einen Desktop sowie der Einsatz von weiteren Software-Anwendungen zukunftsweisend möglich.

Bezahlbar archivieren

Dieses Archiv ist eine bezahlbare, benutzerfreundliche und ergonomische Lösung für mittlere und kleine Abteilungsarchive. ZBV bietet seinen Kunden mit diesem ausgereiften Archivsystem alle Vorteile eines verschiebbaren Archivs mit dem Komfort des Elektroantriebs. Schauen auch Sie voraus und bereiten Sie sich mit der ZBV OFFICE Lösung auf die Zukunft vor.

Produktanfrage

Direct Control

Das Direct Control ist ein elektrisch verschiebbares System, das sich sehr einfach bedienen lässt und in Bezug auf den Preis mit manuell angetriebenen, verschiebbaren Systemen absolut konkurrieren kann.

Diese Basissteuerung garantiert eine hohe Effizienz, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit bei der Nutzung und der Lagerung von Archivmaterial jeder Art. Auf der Steuereinheit befinden sich die LCD-Touchscreen-Bedienungselemente.

Modernste Benutzerfreundlichkeit

Das elektrisch verschiebbare Archiv lässt sich mit einem Finger in Bewegung setzen. Nach leichter Berührung und Freigabe des zu schließenden Gangs setzen sich die Schränke nacheinander, oder in Kombination mit der Blocksteuerung, auch mehrere Schränke gleichzeitig in Bewegung.

Dank der integrierten Soft/Start- und Soft/Stop-Funktion kommen die Schränke in einer fließenden Bewegung wieder zum Stillstand, so dass sich Ihre Archivgüter nicht verschieben. Der Spezialantrieb der Schränke gewährleistet die reibungslose und mühelose Verschiebung der Archivschränke ungeachtet des Gewichts, des Inhalts und der Anzahl der Schränke.

Sicherheit

Das Direct Control verfügt standardmäßig über zahlreiche Sicherungssysteme. Die Zugangssicherung Autoblock verhindert nach dem Öffnen eines Gangs, das ein weiterer Zugang geöffnet werden kann.

Zusätzlich verfügen alle Archivschränke, welche mit Schwachstromantrieb betrieben werden, über eine dynamische Motorstromsicherung. Falls auf einen in Bewegung befindlichen Schrank übermäßig viel Kraft ausgeübt wird, schaltet sich die Anlage automatisch ab und kehrt in die Ausgangsposition zurück.

Produktanfrage

Intelligent Control

Der Name ist Programm. Das Intelligent Control Betriebssystem ist ein sehr umfangreiches und intelligentes Archivierungssystem. Das speziell hierfür konzipierte LCD-Farb-Touchscreen ist übersichtlich und einfach zu bedienen und besitzt ein integriertes Suchsystem, um stets die richtigen Akten schnell auffinden zu können.

Neben der hohen Benutzerfreundlichkeit bietet das Intelligent Control sehr viele zusätzliche Optionen, um die optimale Nutzung Ihres Archivs bei maximaler Sicherheit für Ihre Mitarbeiter und Archivmaterialien zu gewährleisten.

Kundenspezifisch

Um zu vermeiden, dass jede beliebige Person Zugang zu vertraulichen Akten oder Materialien hat, lässt sich das Archiv ganz oder teilweise durch programmierbare PIN-Codes oder RFID-Identifizierung, für bestimmte Personen oder Abteilungen zugänglich machen.

Angepasste Stoppdistanz

Sollte etwas über die Archivregale herausragen, kann die Stoppdistanz entsprechend angepasst werden. Die Soft/Start- und Soft/Stop-Funktion des Spezialantriebs erzeugt eine fließende Bewegung bei konstanter Geschwindigkeit und schützt die Materialien davor, dass sie während der Verfahrens aus den Regalen fallen.

Zunkunftsorientiert

Bei der Entwicklung der Software wurden die neuesten technologischen Möglichkeiten eingesetzt. Die Nachteinstellung mit zentraler Verriegelung sowie die Belüftungsoptionen lassen sich vorab programmieren und nach Wunsch einstellen. Außerdem beinhaltet das Intelligent Control ein Hilfsmodul und eine Fehleranalyse, welche mit weiteren Software-Anwendungen verknüpft werden können.

Sicherheit

Zusätzlich zu den Standardsicherungssystemen des Direct Control können auch Fotozellen sowie Wärme- und Bewegungssensoren integriert werden. Im Zugang befindliche Gegenstände oder Personen werden erfasst, das System schaltet automatisch ab und geht in die Ausgangsposition zurück.